Dieses Forum gibt Deep Purple-Fans die Möglichkeit, News oder eigene Meinungen kundzutun, mit anderen zu diskutieren, Such-/Kauf-/Verkauf-/Tauschanzeigen aufzugeben. Beiträge, die mit dem Thema "Deep Purple" nichts zu tun haben oder unsachlich sind, werden ohne Kommentar gelöscht.

Black Sabbath

Horst, Sonntag, 19. November 2017, 15:30 (vor 24 Tagen)

Heute Nacht um 0.50 Uhr auf WDR läuft eine Dokumentation über ihr letztes Konzert in Birmingham mit dem Titel "The End".

Viel Spaß dabei.

Horst

Black Sabbath

Heiko, Sonntag, 19. November 2017, 16:30 (vor 24 Tagen) @ Horst

00:50 Uhr, Grundgütiger.
Als ob keiner am Montag morgen auf Arbeit müsste. Warum zeigt man sowas nicht am Freitag, - oder Samstagnacht. Oder auf einem der Digitalkanäle der öffentlich/rechtlichen zu einem früheren Zeitpunkt.

Black Sabbath

Jörg @, Montag, 20. November 2017, 18:41 (vor 22 Tagen) @ Heiko

Black Sabbath

jrsfa, Donnerstag, 30. November 2017, 17:00 (vor 13 Tagen) @ Jörg

Das war ja keine Doku sondern ein Konzert.
Leider hat MEDIATHEKVIW geschwächelt und die letzten 11 Minuten fehlen beim DL.
Ist für mich aber zu verschmerzen, da ich BS mit Ozzy nie mochte.
Die Zeit vom 79 bis zur Reunion in 99 gefiehl mir stets besser.
Für die Die Hard Fans hat diese Periode mit BS latürnich nix zu tun.

Black Sabbath

Karl-Heinz @, Freitag, 01. Dezember 2017, 17:29 (vor 12 Tagen) @ jrsfa

Das komplette Konzert gibt es mit interessanter Bonus-Studio-Session als DVD, CD, BluRay und nett gemachter Box mit schönen Booklet, die CD, DVD u. BluRay enthalten.

Titel: "The End - Birmingham 4. February 2017"

Die Bonusstücke enthalten "Changes" mit Tony Iommi am Piano und Geezer Butler am Synthesizer.

Ich finde es prima.

Black Sabbath

Bernd C. Müller @, Donnerstag, 23. November 2017, 21:32 (vor 19 Tagen) @ Horst

Muß auch mal hier zugeben, bin inzwischen seit nunmehr 20 Jahren (erst) ein großer Fan von Deep Purple, mag aber auch Black Sabbath (die sogar seit Dio-Zeiten). Was letztere allerdings unterscheidet ist, bei DP bin ich traurig sie nicht damals schon gesehen zu haben, also z.B. in den 70ern. Heutzutage finde ich ihre Konzerte nicht mehr so prickelnd, irgendwie fehlt mir die Power. Routiniert und professionell, natürlich!Ist vielleicht bzw. wahrscheinlich auch normal ob des Alters der Protagonisten.

Aber, bei Black Sabbath sieht das anders aus. Die finde ich live immer noch irgendwie top, soundtechnisch unterscheidet sich das gar nicht so viel von den 70ern. Liegt sicherlich auch an der Art Musik, die sich schon sehr unterscheidet zu der von DP. Trotzdem. Und auch das Comeback Album mit Ozzy als Sänger von vor knapp 4 Jahren ist ein absoluter Hammer mit sehr viel Power. Ich liebe es. Purple Alben höre ich mir gerne an und genieße sie auch, bei Black Sabbath gehe ich richtig mit. Hut ab und schade, dass die jetzt endgültig aufhören.

powered by my little forum