Dieses Forum gibt Deep Purple-Fans die Möglichkeit, News oder eigene Meinungen kundzutun, mit anderen zu diskutieren, Such-/Kauf-/Verkauf-/Tauschanzeigen aufzugeben. Beiträge, die mit dem Thema "Deep Purple" nichts zu tun haben oder unsachlich sind, werden ohne Kommentar gelöscht.

           Datenschutz            Impressum

Made In Japan

Monika, Freitag, 28. Februar 2014, 06:11 (vor 3790 Tagen)

Für alle, die es noch nicht gehört haben:

Im Mai soll endlich eine komplette Version aller drei Konzerte auf den Markt kommen:

http://www.thehighwaystar.com/news/2014/02/27/made-in-japan-2014-formats-rundown/

Formate sind:

4 CD/DVD Set (inkl. ◦7” Promo Single, 60seitiges Buch, Nachdruck des Programms, diverse Downloads). JPC.de hat irgendwas in diese Richtung (Anzahl der Discs/DVDs stimmt nicht) bereits vorbestellbar, der Preis bewegt sich in Höhe von ca. 110 Euronen.

2 CD Set

1 CD

9 LP Box Set

2 LP Set

7" Record Store Day Single

BluRay Audio Disc

Diverse Downloads

Made In Japan

Lutz @, Hockenheim, Freitag, 28. Februar 2014, 15:13 (vor 3790 Tagen) @ Monika

Hallo Monika,

ich habe jetzt mal alles vor mir liegen, was "Made In Japan" betrifft:

1. Das Original Doppelalbum in Vinyl von 1972
2. Das Original als CD
3. Die Remastered Edition von 1998 als Doppel-CD (CD 2 - The Encores)
4. Die 3 CD Box "Deep Purple Live In Japan"

Soll ich mir das alles jetzt nochmal anschaffen? Reizvoll ist ja das Buch und die DVD, obwohl ich mal gespannt bin was auf der überhaupt zu sehen ist.
Aber all die CD's noch einmal?

Irgendwann wird meine Frau mich fragen: "Und für die X'te Ausgabe von MIJ hast Du jetzt das Auto verkaufen müssen?!"

Purple Greetings,
Lutz

Made In Japan

Frank Fireball @, Freitag, 28. Februar 2014, 23:07 (vor 3789 Tagen) @ Lutz

Hallo Lutz!
Vielleicht ist es jetzt wirklich komplett,was es ja bis jetzt nicht gewesen sein soll.Es fehlten wohl auch einige Ansagen zwischen den Liedern.Und vielleicht geht die Klangqualität auch noch besser.Ich habe auch die ganzen Ausgaben die Du auch hast,aber von der 3fach Box habe ich mir immer gewünscht,das da noch mehr geht vom Klang her gesehen.Wobei ich zugeben muß,daß ich ein Klangfanatiker bin.Ich lasse mich überraschen.Es könnte für mich schon Mai sein.
Frank

Made In Japan

Lutz @, Hockenheim, Samstag, 01. März 2014, 11:52 (vor 3789 Tagen) @ Frank Fireball

Hi Frank,

natürlich hast Du recht wenn Du die Klangqualität ins Spiel bringst. Dem möchte ich nicht widersprechen, auch nicht der jetzt hoffentlich vollständigen Ausgabe der 3 Japan Konzerte. Mich nervt nur etwas dieses Veröffenlichen von Normal, Limited Edition, Super Duper Edition, Super Duper DeLuxe Edition usw. Beste Beispiele sind da ja wohl "Rapture Of The Deep" und "Now What?!". Das ganze kommt mir halt manchmal wie eine Abzocke der Fans vor, die eine vollständige Sammlung möchten.
Ich bin ja auch am überlegen, ob ich mir nicht trotz allem die "Limited Super Deluxe Edition" bestellen soll, das 70 seitige Buch und die DVD reizen mich halt.
Es gibt aber auch große Preisunterschiede, z.B.: Amazon €87,56 und JPC €102,99.

In diesem Sinne,
Purple Greetings,
Lutz

Made in zig Etappen

Witchy Nightmare, Samstag, 01. März 2014, 17:01 (vor 3789 Tagen) @ Lutz

Mich nervt nur etwas dieses Veröffenlichen von Normal, Limited Edition, Super Duper Edition, Super Duper DeLuxe Edition usw.

Sehe ich genauso, noch schlimmer finde ich es allerdings, wenn die zig Editionen im Abstand von mehreren Jahren veröffentlicht werden und nicht alle auf einmal. Dann sieht man sich ja erst recht genötigt, jedesmal zuzugreifen. Und dafür ist gerade "Made in Japan" ein "gutes" Beispiel. Vor Ewigkeiten (1990 oder so) auf Einzel-CD erschienen, die sieben Original-Songs. Dann anno 1993 das "Live In Japan"-3CD-Set. Alle drei Shows, aber die dritte ohne "The Mule" und nur eine Zugabe. Dann 1998 die "remastered edition". Diesmal zwei CDs, die erste wieder mit den sieben Original-Songs, die zweite mit drei Zugaben. Aber nicht alle sechs insgesamt existieren Zugaben, sondern von jedem der gespielten Stücke eine Version, "Speed King" dabei bezeichnenderweise in der gleichen version wie schon zuvor auf dem 3CD-Set. Die anderen drei Zugaben hätten da problemlos mit draufgepasst, und damit hätte man dann alle Aufnahmen komplett haben können.

Eine der noch fehlenden Zugaben gab es dann auf Sampler X, wieder eine andere auf Sampler Y (krieg das nicht mehr auf die Reihe, was das jeweils war), und bis Herr Robinson von der DPAS dann endlich die letzte noch fehlende Aufnahme rausrückte, dauerte es ewig, und ohne permanente fanseitige Forderungen wäre das wohl bis heute nicht geschehen. Da muss man schon froh sein, dass jetzt zig Pakete auf einmal erscheinen, sich jeder dasjenige heraussuchen kann, was seinen Bedarf am besten abdeckt, und dann für alle Zeiten Ruhe hat.

Das gleiche Theater erleben wir seit Jahrzehnten mit den drei letzten Mk-III-Shows vom April 1975: Graz, Saarbrücken und Paris. "Made In Europe" kam ziemlich zeitnach als furchtbarer Zusammenschnitt heraus (damals allerdings dadurch bedingt, dass es die CD noch nicht gab und auf eine Vinyl-LP eben nicht so viel drauf passt), dann später als "Final Concerts" mit mehr Songs, das Paris-Konzert zudem in zwei Versionen komplett. Das, worauf die Fans seit Ewigkeiten warten, nämlich alle drei Konzerte vollständig, gibt es bis heute nicht, und die Shows sind bald 40 Jahre her. Ärgerliche Geschichte.

Da lobe ich mir die Bootlegger. Die haben in den allermeisten Fällen alles, was sie hatten, em bloc auf den Markt geworfen. Ganze Konzerte. So, wie der Musikinteressierte es am liebsten haben möchte. Und da lobe ich mir die "Perfect Strangers Live"-DVD mit dem Konzert aus Australien 1984. Ist zwar musikalisch ziemlich durchwachsen, aber wenigstens vollständig und nicht so verschnitten wie das "Nobody's Perfect"-Album, die "Come Hell Or High Water"-DVD oder wie die Fabrikate alle heißen. Vollständigkeit ist ein wichtiges Kriterium für die Qualität einer Dokumentation, leider scheint das im Musikbusiness viele nicht zu interessieren.

Keep on rockin'
Witchy

Graz '75 und Stockholm '70

Karl-Heinz ⌂ @, Sonntag, 02. März 2014, 15:56 (vor 3788 Tagen) @ Witchy Nightmare

Da Du eben die "Final Mark III" Concerts erwähnt hast:

Noch in diesem Jahr kommt wohl Graz '75 'raus.

Die meisten werden wissen, dass die "Made In Europe" ein Zusammenschnitt aus Paris, Graz und Saarbrücken ist. Paris wurde bereits komplett veröffentlicht und im Herbst folgt wohl Graz:

http://forums.stevehoffman.tv/threads/deep-purple-graz-1975-to-be-released-on-cd.343835/

Demnächst schon erscheint eine "Re-Release" von Stockholm '72 in der schönen "Edel-Live" Serie. Bonus: 2 Songs von Paris '70 (Wring That Neck, Mandrake Root)sowie ein Jon Lord Interview von 1971 + Bonus DVD "Doing Their Thing" (Granada TV '70). Warum die Parisaufnahmen nur Audio sind ist mir ein Rätsel - das Video existiert und ist wohl die Quelle der Paris-Aufnahmen... Richtig neu ist für mich da nur das Interview. Ich hoffe, dass Stockholm einmal in richtigem Stereo ist, wie der alte "Alive Tribute To Wally" Bootleg.

https://www.facebook.com/deeppurple6876

Aber Graz wäre schon ein Hammer. Da fehlt jetzt nur noch Saarbrücken.

Yo!

Witchy Nightmare, Sonntag, 02. März 2014, 17:30 (vor 3788 Tagen) @ Karl-Heinz

Noch in diesem Jahr kommt wohl Graz '75 'raus.

Danke für diese Info. Eine Pflichtanschaffung mehr. Und wie du schon sagst: Hoffentlich kommt Saarbrücken auch noch irgendwann.

Keep on rockin'
Witchy

Made In Japan

Frank Fireball @, Freitag, 28. Februar 2014, 22:55 (vor 3789 Tagen) @ Monika

Hallo Monika!
Wow,das hört sich ja super an.Danke für die tolle Info.
Frank

Made In Japan

Frank Fireball @, Freitag, 28. Februar 2014, 23:19 (vor 3789 Tagen) @ Monika

Habe gerade gelesen,das es sogar schon Ende März erscheinen soll

Made In Japan

purple olli @, Sonntag, 02. März 2014, 22:50 (vor 3787 Tagen) @ Frank Fireball

Das muss Meines Erachtens jeder für sich entscheiden ob er sich
die Neuausgabe von Made In Japan anschafft oder nicht.
Ich Besitze auch soweit alles was bisher von M.I.J. erschienen ist und
bin mir noch nicht sicher ob ich es mir anschaffen werde.
Das 60 Seitige Booklet wäre ein Reiz aber was die DVD betrifft so
glaube ich kaum das da irgendetwas interessantes drauf sein wird.
Vom Konzert sicher nicht da existieren nur ein paar Schnipsel in
Schwarz/Weis die auch schon auf der ,,History & Highlights 68-76''
Do.DVD zu sehen sind. Denn meines wissens nach ist M.I.J nicht
gefilmt worden es existieren nur die Audio Aufnahmen.
Also wer da hofft irgendetwas vom Konzert zu sehen zu bekommen der
wird entäuscht werden. Aber wie gesagt jeder muss das für sich
entscheiden ob er noch mal so viel Geld ausgibt für die x-te Version
M.I.J.
Worauf ich mich natürlich Freue ist die Veröffentlichung von ,,Graz'75''
denn das ist etwas was noch nicht komplett veröffentlicht wurde wie vor
ein paar Jahren mit der 3er Serie von Rainbow Köln, Düsseldotf, &
Nürnberg das war super.

Made In Japan

Monika, Dienstag, 04. März 2014, 06:03 (vor 3786 Tagen) @ purple olli

Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass insgesamt knappe dreißig Minuten vom Japan-Konzert auf Video vorhanden sind. Was davon allerdings wirklich Konzert, und was Backstage-Aufnahmen sind, entzieht sich meiner Kenntnis.
Wobei - ehrlich gesagt ist mir persönlich das auch ziemlich egal. Ich gehöre zu den Sammlern (nicht Jägern), also kann ich fast nicht anders als mir das zuzulegen :-)

Made In Japan

Hans-Jürgen Küsel @, Tostedt, Dienstag, 04. März 2014, 18:01 (vor 3786 Tagen) @ Monika

Bei mir ist das auch immer eine Frage des Geldbeutels. Ich habe mich dehalb für eine billigere Variante (2 CD's + Buch für etwa 23 Euro). Ich glaube, damit fahre ich gar nicht schlecht. Gstern flog mir nämlich (ist ja Frühling und die Zugvögel kehren zurück) eine 6-fach-DVD (Legends of Rock - Deep Purple - A Retrospective) ins Haus. Eine DVD beschäftgt sich mit Made in Japan. Die Konzertausschnitte, die dort eingeblendet sind, stammen aber überwiegend vom Kopenhagen-Konzert 1972. Daraus kann man den Schluss ziehen, dass es nicht viel Bildmaterial aus Japan gibt. Aber vielleicht ist das auch ein falscher Schluss.
Weiterhin in tiefem Purpur
Hans-Jürgen

Japan 72,der Gigant

Frank Fireball @, Dienstag, 04. März 2014, 18:12 (vor 3786 Tagen) @ Monika

Hallo Monika!
Ich kann Dich verstehn.Mir geht es genauso.Eine halbe Stunde wäre ja schon eine tolle Sache.Gerade mit den Japan Aufnahmen habe ich mich in den letzten Wochen mal wieder so richtig intensiv beschäftigt.Wie gigantisch doch diese Konzerte sind.Ich kann auch keines einen besonderen Vorzug geben.Jedes hat auf seine Art was besonderes.Es gibt für mich auch keine Steigerung zu diesen Konzerten.Was natürlich nicht heißt das sie danach keine super Sachen mehr gemacht haben.Aber mit Made in Japan haben sie einfach Rockgeschichte geschrieben und das zu recht.Ich bin sehr gespannt was uns da im Mai ins Haus flattert.
DEEP PURPLE FOREVER
Frank

Made In Japan

JürgenP., Dienstag, 04. März 2014, 19:19 (vor 3786 Tagen) @ Monika

Hallo,

wie schon vor einigen Jahren auf www.thehighwaystar.com zu lesen war sind etwas
über 20min (8mm b/w) von Tokyo gefilmt worden! Auf diversen anderen Seiten habe ich lesen können das es auch noch TV-Material aus Japan geben soll von dieser Tour in welcher Form auch immer (Interview, TV-Auftritt usw. usw.). Diesbezüglich soll morgen ein neuer Trailer von der Dokumentation "Made in Japan" erscheinen. Ich hoffe das die gesamte Dokumentation in der Art von Phönix Rising gemacht wurde, und das eine oder andere Bandmitglied seinen Kommentar abgegeben hat.

Weiterhin wird es auf der DVD noch offizielles "Smoke on the water" Video (was das auch immer sein soll), Stuttgart 1972 Videomaterial (Teile von davon gibt es schon im Internet) und Smoke on the water (New York 73). Lassen wir uns überraschen!

Gruß

Jürgen

powered by my little forum