Dieses Forum gibt Deep Purple-Fans die Möglichkeit, News oder eigene Meinungen kundzutun, mit anderen zu diskutieren, Such-/Kauf-/Verkauf-/Tauschanzeigen aufzugeben. Beiträge, die mit dem Thema "Deep Purple" nichts zu tun haben oder unsachlich sind, werden ohne Kommentar gelöscht.

           Datenschutz            Impressum

Dirk's Tour Page

Horst, Montag, 01. Mai 2023, 17:59 (vor 301 Tagen)

Es wäre doch klasse, wenn Du eine Tour Page auch von Whitesnake und Rainbow machen könntest.
Wo sind eigentplich all die Quellen her? Horst

Dirk's Tour Page

Dirk ⌂ @, Dienstag, 02. Mai 2023, 19:03 (vor 300 Tagen) @ Horst

Ja das wäre klasse ...

Dafür habe ich aber gar keine Zeit und kaum Material. Es bleibt bei Deep Purple.

Dirk's Tour Page

Horst, Mittwoch, 03. Mai 2023, 08:52 (vor 299 Tagen) @ Dirk

Mit Whitesnake könnte ich Dir etwas weiterhelfen..... :-)

KRANKHEIT

Horst, Dienstag, 09. Mai 2023, 08:09 (vor 293 Tagen) @ Dirk

Haben Deep Purple eigentlich wegen Krankheit schon jemals ein Konzert verschoben oder sogar abgesagt? Ian Paice hat ja bis jetzt durchgehalten. Dirk wird's wissen... Danke

KRANKHEIT

catrin, Dienstag, 09. Mai 2023, 17:03 (vor 293 Tagen) @ Horst

Wegen Ian Paice ist vor ein paar Jahren ein Konzert in Schweden angesagt worden...

KRANKHEIT

Dirk ⌂ @, Dienstag, 09. Mai 2023, 19:33 (vor 293 Tagen) @ Horst

Ach Horst ... ja es wurden Konzerte und Tours abgesagt.

Schaust Du einfach auf die Webseite, dann wirst Du fündig. Ich werde nicht alles aufzählen.

Das beste Beispiel sind die "Made in Japan" Konzerte vom August 1972, eigentlich
sollten die Konzerte im Mai 1972 stattfinden, aber Ritchie war krank.

Okt 1971 - Ian Gillan ... https://www.purple.de/dirk/purple/mark2.php#1971-oct
Apr 1972 - Ritchie ... https://www.purple.de/dirk/purple/mark2.php#1972-apr
Feb 2002 - Jon Lord ... https://www.purple.de/dirk/purple/mark9.php#2002-feb

KRANKHEIT

Witchy Nightmare, Donnerstag, 11. Mai 2023, 22:14 (vor 291 Tagen) @ Dirk

Da gibt es diverse Konzerte, die abgesagt, mit einem Ersatzmann oder zu viert gespielt wurden. Was mir adhoc einfällt:

Lüdenscheid 1970 ohne Ritchie
Chicago 1971 ohne Gillan, mit Vocals von Roger Glover (siehe Dirks Eintrag)
Quebec 1972 ohne Ritchie, statt dessen mit Randy California. Christopher Cross hat ihn m.W. etwa zu der Zeit auch mal vertreten.

Aus der Zeit von 1973 - 76 weiß ich nichts dergleichen. Mk III war wohl immer komplett. Tommy Bolin hat 1975 ein paar Konzerte in Japan gespielt, obwohl er praktisch spielunfähig war, weil sein Arm taub war.

1987 wurden ein paar Konzerte verschoben, weil Ritchie sich bei einem Konzert einen Finger gebrochen hatte. Irgendwann in der Neuzeit wurde Glover von Nick Fyffe vertreten, was aber n.m.E. nichts mit Krankheit zu tun hatte, sondern damit, dass Roger Vater wurde.

Das ist das, was mir adhoc einfällt, es ist sicher längst nicht alles. Ich finde es - und die Zeit von 1968 bis 1994 kann ich, glaube ich, ziemlich gut überblicken - eher bemerkenswert, wie selten eine Erkrankung eines Bandmitglieds den Tourplan durcheinanderwarf.

Keep on rockin'
Witchy

KRANKHEIT

Horst, Freitag, 12. Mai 2023, 04:01 (vor 291 Tagen) @ Witchy Nightmare

Beim Konzert von Roger Glover am Mikro hätte ich mein Geld zurückverlangt. Der kann nicht singen. Ich habe da nur die Butterfly Ball und die Elements (noch als LP) weil da keiner singt.
Und bei Tommy Bolin mit einem Arm, war das Konzert sicher noch besser, als bei Steve Morse mit zwei Armen!

KRANKHEIT

Heiko, Freitag, 12. Mai 2023, 18:44 (vor 290 Tagen) @ Horst

Das ist Unsinn. Bolin hat damals nur die Grundtöne gespielt. Zu mehr war er gar nicht in der Lage. Man kann sich da mal die "Last Concert In Japan" anhören. Die Platte ist zwar Tommy Bolin gewidmet, aber mit der Veröffentlichung dieses Machwerks haben sie reichlich (schwarzen) Humor bewiesen.

KRANKHEIT

Peter, Freitag, 12. Mai 2023, 19:40 (vor 290 Tagen) @ Horst

... Aua, aua Horst, bei den Gitarristen werden sich nun wieder die Geister scheiden. Aber Roger als Sänger ist auf seinen Soloprojekten, nach meinem Geschmack,sehr gut, passt auf jeden Fall stimmlich. Purple-Titel mit Roger am Micro hätte ich gerne live miterlebt, vielleicht wäre es ein bißchen so wie Axl bei AC/DC - ohje, da kloppt nun wahrscheinlich die nächst Fraktion drauf rum.

KRANKHEIT

Witchy Nightmare, Sonntag, 14. Mai 2023, 11:00 (vor 288 Tagen) @ Peter

Jon Lord hat gesagt, Roger könne nicht singen. Und Jon war der letzte, der seine Kollegen ohne Grund in die Pfanne gehauen hat.

Roger selbst hat seine Gesangsvorstellung in Chicago dahingehend kommentiert, er sei froh, dass das Konzert - soweit er wüsste - nicht gebootleggt worden sei. Und es war wohl auch in seinem Sinne, dass sie dieses Experiment nach einem Konzert gecancelt haben.

Keep on rockin'
Witchy

KRANKHEIT

Karsten, Montag, 15. Mai 2023, 08:32 (vor 287 Tagen) @ Witchy Nightmare

Jon Lord hat gesagt, Roger könne nicht singen. Und Jon war der letzte, der seine Kollegen ohne Grund in die Pfanne gehauen hat.

Roger selbst hat seine Gesangsvorstellung in Chicago dahingehend kommentiert, er sei froh, dass das Konzert - soweit er wüsste - nicht gebootleggt worden sei. Und es war wohl auch in seinem Sinne, dass sie dieses Experiment nach einem Konzert gecancelt haben.

Keep on rockin'
Witchy


Dass Rogers stimmliche Möglichkeiten und der Klang seiner Stimme nicht für Deep Purple-Songs geeignet sind, ist natürlich klar. Zu sagen, Roger könne nicht singen, halte ich trotzdem für falsch, denn auf einigen seiner Solo-Werke finde ich seine Stimme sehr angenehm und passend! Da muss ich dann doch mal eine Lanze für Roger brechen, auch wenn Jon Lord anderer Meinung war;-)

KRANKHEIT - Datei

Dirk ⌂ @, Sonntag, 14. Mai 2023, 17:49 (vor 288 Tagen) @ Horst

Deep Purple haben auch mal wegen Ian Paice 3 Konzerte absagen müssen.
Ian hatte im Juni 2016 einen Mini-Schlaganfall, von dem er sich gut erholt hat.

Die Konzerte die agesagt wurden oder wo Ersatz war sind in einer Datei.

https://www.purple.de/dirk/purple/tours/00-vertretung-ersatz.txt

powered by my little forum