Dieses Forum gibt Deep Purple-Fans die Möglichkeit, News oder eigene Meinungen kundzutun, mit anderen zu diskutieren, Such-/Kauf-/Verkauf-/Tauschanzeigen aufzugeben. Beiträge, die mit dem Thema "Deep Purple" nichts zu tun haben oder unsachlich sind, werden ohne Kommentar gelöscht.

           Datenschutz            Impressum

Die Not hat ein Ende

Hans-Jürgen Küsel @, Tostedt, Mittwoch, 15. Januar 2014, 22:34 (vor 3693 Tagen) @ Norbert

Wie sagte doch Wolfgang Neuss Ende der 60er Jahre so treffend (das deutsche Durchschnittsgemüt genau kennend): Es genügt nicht nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken." Wir sind eben nicht Durchschnitt, sondern fähig, vorhandene Gedanken und Meinungen auch auszudrücken und die Administratoren sind es auch und haben als Fans auch dieselben Rechte wie die anderen. Da gebe ich Witchie recht. Beispiel: Andree gehört nun wirklich zu den verdienstvollsten DP-Fans, die ich mir überhaupt vorstellen kann. In einer Buchbesprechung hat er das Roth/Sailer-Buch ("Deep Purple - Geschichte einer Band) sehr negativ beurteilt, vor allem deshalb, weil die Autoren seiner Meinung nach Mark 3 zu schlecht beurteil haben. Ich bin gänzlich anderer Meinung und finde das Buch ganz ausgezeichnet - und keineswegs im Grundtenor negativ gegenüber DP, aber soll Andree deshalb seine übrigens sehr gut begründete Meinung hier nicht mehr äußern dürfen? Das würde dieses Forum deutlich grauer und langweiliger machen. Und deshalb gestehe ich (der Blackmore und Morse als unterschiedliche, aber gleichsam überragende Gitarristen sieht)"Admin" auch das Recht zu, im Sinne eines dogmatischen 'Blackmorians' zu argumentieren.
Tief purpurne Grüße
Hans-Jürgen


gesamter Thread:

 

powered by my little forum